PowerBridge

Vordefinierter Stanzdruck auf Knopfdruck

Der Stanzdruck kann per Knopfdruck pneumatisch und absolut reproduzierbar an- und abgestellt werden. Der Hub ist wahlweise so einstellbar, dass die Zahnräder noch im Eingriff verbleiben und dadurch die Position halten, oder dass sie vollständig ausheben und frei drehbar sind.

PowerBridge für optimalen Stanzdruck - präzise und reproduzierbar

Dank der kompakten und gleichzeitig sehr robusten Bauweise funktioniert die PowerBridge ohne anfällige mechanische Hebelbauteile und kann in allen branchenüblichen Stanzstationen eingesetzt werden.

Der Anpressdruck wird dabei wie gewohnt mit den Andruckspindeln eingestellt und mit Spilker - PowerCheck bzw. handelsüblichen Anzeigegeräten abgelesen.

PowerBridge Stufe-1

Stufe 1: Geschlossen mit vollem Stanzdruck - stanzt

Der Stanzdruck lässt sich mit Spilker PowerCheck optimal einstellen für perfekte Stanzergebnisse.

PowerBridge Stufe-2

Stufe 2: Zahnräder verbleiben im Eingriff, die Materialbahn kann bewegt werden

Für eine einfache und sichere Handhabung beim Ausschleusen von Bahnansätzen, Materialunebenheiten oder verfangenem Material. 

PowerBridge Stufe-3

Stufe 3: Zahnräder vollständig ausgehoben, der Zylinder ist frei drehbar

Zeitsparend beim Wechsel von Stanzblechen und reinigen der Zylinder. Direkte manuelle Registereinstellung ist möglich und sorgt für weniger Materialausschuss. 

PowerBridge Animation

Ihre Vorteile

  • Pneumatisch reproduzierbarer Stanzdruck
  • Minimierung von Werkzeugverschleiß
  • Exakte Einstellung mit Feingewindespindeln
  • Schonung von Antriebselementen
  • Einfacher Einbau, auch mit Spindelschnellverstellung

Ansprechpartner kontaktieren

zurück